Für alle die sich noch nicht intensiv mit der soliden Auswahl an unterschiedlichen Roulette Varianten im Portfolio eines Online Casinos beschäftigt haben sollten, für diejenigen habe ich auf dieser Seite einmal die wichtigsten Versionen und deren Unterschiede ein bisschen genauer beleuchtet. Auch wenn man denkt das Roulette gleich Roulette ist, nun ja… Sie werden die Unterschiede dennoch bemerken, besonders was den Hausvorteil und die Gewinnchancen verschiedener Einsatz- und Wettarten betrifft.

Roulette findet man in jedem Online Casino vor; neuerdings kann man diesen Klassiker sogar nicht nur als Live Dealer Variante wie im 888 mit echten Croupiers und Mitarbeitern sondern auch unterwegs bei mobilen Casinos auf seinem Handy, Smartphone oder anderem mobilen Endgerät genießen.

Europäisches Roulette

Europäisches Roulette, egal ob bei einer Spielbank oder einem Online Casino, erkennt man schon daran, dass es nur ein 0 auf dem Rouletterad und dem mit grünem Filz überzogenen Spieltisch hat. Was das für den Spieler bedeutet ist im gewissen Sinne und vom Ding her glasklar; der Hausvorteil bei einer 0 ist geringer im Vergleich zu Varianten mit einer 0 und der zusätzlichen 00.

Amerikanisches Roulette

Amerikanisches Roulette ist dem Europäischen oder dem Französischen Roulette nahezu identisch, bis auf die zusätzliche 00. Die zusätzlich 00 wurde von gerissenen Amerikanischen Kasinobetreibern eingeführt um ihren Profit zu verdoppeln und laut eigenen Aussagen "das Spiel interessanter zu gestalten". Man kann davon halten was man möchte – ich rate Ihnen zu dieser Version auf jeden Fall ab. Sie können das Amerikanische Roulette einfach ohne Anmeldung kostenlos im Mr Green Casino ausprobieren, dann sehen Sie warum ich Ihnen davon abrate.

Französisches Roulette

Auch hier handelt es sich um eine identische Variante des Europäischen Roulettes das die beiden Zusatzregeln "En Prison" & "La Partage", die sich auf die Gewinnchancen des Spielers im positiven Sinne auswirken, hat. Es ist die Variante die ich Ihnen und anderen Spielern empfehle weil gerade hier der Hausvorteil im Vergleich zu den anderen Varianten deutlich geringer ist.

Racetrack Roulette

Diese Form des Roulettes wird bei Online Casinos, wie beispielsweise dem Royal Vegas und anderen, gerne auch als "Roulette Pro" oder "Roulette Gold" bezeichnet. Auf dem virtuellen Roulettetisch findet man beim Racetrack Roulette die populärsten Nummernkombinationen die alle zu einem Einsatzgitter zusammengefasst wurden. Diese innovative Variante ist sowohl als Europäisches oder Französisches Roulette vorhanden.

Mini Roulette

Wie man an der Bezeichnung vielleicht schon erkennen kann ist bei dieser Variante das Einsatz- und Wettfeld, aber auch die Anzahl der Nummern auf dem Rouletterad selbst geringer. Wer jetzt denkt, dass dies automatisch einen geringeren Hausvorteil und höhere Gewinnchancen ermöglicht, der irrt. Warum? Je weniger Nummern, desto weniger Wettoptionen und somit auch weniger Gewinnmöglichkeiten. Auch wenn diese Variante im gewissen Sinne und vom Ding her reizvoll ist, zu oft sollte man sie gerade wegen dem 3-fachen Hausvorteil im Vergleich zum Europäischen Roulette auf gar keinen Fall spielen.

Hausvorteil

Der Hausvorteil beim Europäischen Roulette beträgt 2,7%, bei der Amerikanischen Variante gerade wegen der zusätzlichen 00 5,4% und beim Mini Roulette, und jetzt kommt's… 7,7%. Das dürfte Ihnen die Entscheidung, welche Roulette Variante Sie im Online Casino Ihrer Wahl spielen sollten, sicherlich vereinfachen, oder? Roulette zocken sollte man im Online Casino generell nur mit einem soliden Bankroll, und das im verantwortungsvollen Maße